Unser Chili sin Carne zeigt dir, dass du cozy Soulfood auch ganz fleischlos hinbekommen kannst. Eine besondere Note verleiht dir Zimt und Kakao in Rosemary's Chili con Carne.

Dieses Chili sin Carne ist etwas ganz Besonderes, denn Rosemary's Chili con Carne enthält unter anderem Zimt und Kakao, welches das Gericht aufpeppt und ihr eine einzigartige Note verleiht. So muss richtiges Soulfood schmecken! 

 

Zubereitungszeit: ~ 20 Min. 

Was du dafür brauchst (4 Portionen):

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 g Veggie Hack 
  • 2 EL Rosemary's Chili con Carne 
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 2 Dosen gestückelte Tomaten 
  • 4 EL Creme Fraiche 
  • etwas Salz und Pfeffer

 

So geht's:

1. Zutaten schneiden

Schneide die Zwiebel in kleine Würfel und hacke die Knoblauchzehe. 

 

2. Oh wie das duftet! 

Brate die Zwiebeln und den Knoblauch in etwas Olivenöl an und gebe das Tomatenmark hinzu. Gebe nun das Veggie Hack in die Pfanne und brate alles gut an. Füge nun Rosemay's Chili con Carne hinzu, gut anbraten, abgetropften Mais und Kidneybohnen hinzufügen und mitbraten. Lösche alles mit den gestückelten Tomaten ab und füge noch etwa eine halbe Dose Wasser hinzu. Schmecke alles mit etwas Salz und Pfeffer ab und lasse das alles nun ca. 10 Min. lang köcheln, gelegentlich umrühren. 

 

3. Es kann angerichtet werden!

Verteile die Chili sin Carne auf tiefe Teller und richte sie mit Creme Fraiche und etwas Petersilie an. DELICIOSO! 

 

TIPP: Wenn du es etwas schärfer magst, füge noch ein wenig mehr Chili con Carne hinzu😉

Deine Rosemary ❤️

 

EinfachHauptmahlzeit

Schreibe einen Kommentar