Klassische Frikadellen

Nichts geht über selbstgemachte Frikadellen, oder? Ganz klassisch mit Hack und Brötchen. Das ganze wird mit Rosemary's Klassische Frikadelle abgerundet, so musst du dich nur noch um das kräftige kneten kümmern :) 

 

Zubereitungszeit: ~ 30 Min. 

Was du dafür brauchst (4 Portionen):

So geht's:

1. Bereite alles vor

Brötchen in Wasser einweichen. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein würfeln. Gebe das Hackfleisch in eine große Schüssel.

 

2. Gemischtes Hack

Ei, Zwiebeln und 3 EL Rosemary's Klassische Frikadelle zum Hackfleisch geben und sehr gut vermengen (am besten geht das mit den Händen).
Brötchen gut ausdrücken und zur Hackmasse geben, wieder sehr gut vermengen (je länger du knetest, desto besser wird die Konsistenz).

 

3. Forme die Frikadellen

Forme gleichmäßig große Bällchen (etwa 10-12) und drücke sie etwas flach.

 

4. Fast fertig!

Erhitze Öl in einer Pfanne und gebe die Frikadellen hinein. Brate sie kurz scharf an und dann etwa 15 Min. auf niedriger Hitze. Mehrmals wenden. 

 

Deine Rosemary ❤️

 

PS: Dazu passt Kartoffelpüree und ein frischer Gurkensalat. 

 

Schreibe einen Kommentar